martinwos.de - My trip around the world

St. Martin / St. Maarten – Ein Flughafen voller Adrenalin

Nach einer späten Ankunft auf St. Maarten und einer erholsamen Nacht in "Vickys Keys" buchten wir für den nächsten Tag ein echtes Männerspielzeug für 60 $. Ein Jeep, mit dem wir die Insel umrunden wollten. Mit dem Fahrzeug ging es zu einem meiner Highlights in der Karibik und ehrlich gesagt auch zum Hauptgrund, weswegen ich unbedingt nach St. Maarten wollte. Nähe des Flughafens, Princess Juliana, gibt.
more

St Martin / St Maarten – Das Europa der Karibik / Airbnb

Unser nächstes Ziel in der Karibik war die, vulkanischen Ursprungs, hügelige Insel St Martin, die nicht nur deshalb ein Favorit für mich war, weil sie meinen Namen trägt, nein diese Insel hat außer grüne Hügel, Lagunen, Jachten und Segelboote auch einiges mehr zu bieten. Die knapp 92 km² große Insel wurde am 11. November 1493, dem Namenstag des Heiligen Martin, durch Christoph Kolumbus entdeckt und.
more

Fazit – British Virgin Islands

Bei Ankunft auf den Britischen Jungferninseln hatten wir den Gedanken, dass wir uns fragten, "wo sind wir hier gelandet". Nicht ganz zu unrecht wenn man bedenkt wie alles begann, doch wie so meistens, nimmt alles irgendwie sein gutes Ende, so auch hier. Die Insel Tortola hatte nicht wirklich was zu bieten und wäre sicherlich auch nicht eine Reise Wert gewesen, doch die Nachbarinsel Virgin Gorda.
more

British Virgin Islands – Virgin Gorda – Das Badezimmer / Die Teufels Bucht

Virgin Gorda ist die drittgrößte Insel der Britisch Virgin Islands und wurde durch Christoph Kolumbus so benannt, weil dieser meinte, die Insel habe eine Silhouette einer rundlichen Frau, die auf dem Rücken liegt, also "die dicke Jungfrau" - The Virgin Gorda. Wenn man allerdings mich dazu fragen würde, würde ich sagen Christoph Kolumbus hatte einen ordentlichen Knall, aber gut, dass mich keiner frägt.
more

British Virgin Islands – Die fremden Backpacker

Mit der Fähre ging es von den US Virgin Islands - St. John zu den British Virgin Islands auf die Hauptinsel Tortola, die den Namen deshalb bekam, weil dort unzählige Tauben hausten, als Columbus auf der Suche nach Indien auf dieser Insel landete. Man könnte meinen, dass wir als Europäer es am einfachsten hätten, auf einer Insel anzukommen, die zur englischen Krone gehört, doch dem ist.
more

Fazit – US Virgin Islands

Auf den US Virgin Islands waren wir gerade einmal einen Tag. Ziemlich straffer Zeitplan wenn man bedenkt, dass wir auf zwei Inseln waren. Aber auf St. Thomas gab es nicht besonders viel zu sehen und St. John konnte man mit dem Bus in 3 Std. umrunden. Die US Virgin Islands sind übrigens komplett anders als z.B. Puerto Rico. In Puerto Rico leben eher Latinos auf.
more

US Virgin Islands – St. Thomas / St. John

Mit dem Flugzeug ging es von Puerto Rico zur nächsten großen Insel - The US Virgin Islands. Der Flug war schon ein Highlight für sich, denn wir flogen nicht wie gewohnt mit einem großen Flugzeug sondern nur eins, das genau so groß war, dass 20 Personen Platz drin hatten. Man konnte sogar direkt zu den Piloten hinein schauen. Es war schon irgendwie lustig und spannend.
more

Puerto Rico – Der Zauber der Karibik

Mit den karibischen Klängen und dem Rum verzaubert uns die Karibik bereits auf der ersten Insel in Puerto Rico. Puerto Rico ist eine karibische Insel der großen Antillen, die zu den Vereinigten Staaten gehört. Zu Beginn wurden wir von unserem Gastgeber Juan am Flughafen abgeholt, bei dem wir zusammen mit seiner Frau Jossie für die nächsten zwei Tage Couchsurfing machten. Juan zeigte uns etwas die Stadt,.
more