Category Archives: Hawaii

Kauai – Waimea Canyon – Der Grand Canyon of the Pacific

Jahrmillionen lange Erosionen und der Einbruch des Vulkans auf Kauai formten denn Waimea Canyon. Der Grand Canyon of the Pacific, wie er auch genannt wird, ist ein 16 km lang, 1,6 km breit und 1000 m tiefer, Panoramablick auf schroffe Kliffs, felsige Kuppen und tiefe Schluchten. Dies sollte unsere zweite Begegnung mit Kauais einzigartigen Landschaft sein. Früh morgens ertönte der Wecker zum Aufbruch, zu unsere Fahrt über.
more

Kauai – Wailua River und seine Wasserfälle

Wer sich für die Entstehung Hawaiis interessiert, wird schnell herausfinden, das die Inseln aus einzelne Vulkane entstanden, Vulkane, die große Verwüstungen verursacht hatten und es vor allem auf Big Island immer noch tun. Doch der Regen hat Hawaii über die Zeit tropfenweise verändert und aus den Inseln ein großes Vermächtnis aus saftigem Grün erzeugt. Wo das Wasser auf Hänge trifft, ist das Ergebnis noch spektakulärer..
more

Maui – Whalers Village – Schnorcheln am Black Rock

Da uns Ka’anapali so gut gefallen hatte, besuchten wir gleich am nächsten Tag und somit unseren letzten Tag auf Maui, noch mal die pulsierende Strandpromenade von Ka’anapali, mit ihren unzähligen Resorts und dem Einkaufscenter Whalers Village. Während Christine sich wieder die Sonne zu Nutze machte, ging ich in ein Schnorchelrevier am Ende der Strandpromenade, dem Pu’u Keka’a oder besser bekannt als der Black Rock. Diese Landzunge.
more

Maui – Das Wahlfängerdorf Lahaina – Der Strand von Ka‘anapali

Am nächsten Morgen, machten wir uns mit dem Auto auf über Lahaina nach Ka‘anapali, ein Ort weit westlich von Maui. Auf dem Weg dorthin besuchten wir mehrere kleine Strände, wo wir jeweils für ein paar Stunden Rast machten. Christine nutzte die Gelegenheit um sich zu bräunen, während ich mit meiner Schnorchel Ausrüstung auf Tuchfühlung mit der Unterwasserwelt ging, bevor es weiter in das gemütlich kleine.
more

Maui – Sonnenaufgang am Haleakala Krater – Die Mondlandschaft

Was läuft falsch, wenn im Urlaub der Wecker morgens um 4:30 Uhr klingelt? Richtig, wohl so einiges oder aber man begibt sich auf den Haleakala Krater, was aus dem Hawaiianischen übersetzt so viel heißt, wie Haus der Sonne. Die ersten Hawaiianer rief dieser Berg bereits in Scharen zum Sonnenaufgang auf und ihnen taten wir es heute gleich. Zu unserer Verwunderung verfolgten hunderte Sonnenpilger eingehüllt in.
more

Maui – Road to Hana – Die Lava Röhre – Pi’ilani Highway

Für die einen ist die Great Ocean Road in Australien die schönste Strecke der Welt, für die anderen die „Road to Hana“. Hawaii hat viele spektakuläre Straßen, aber der Hana Highway gleicht einer Achterbahn mit Fahrten durch Dschungeltäler und steile Klippen, die zusammen mit den rund 600 Kurven und 54 einspurige Brücken ein wahres Erlebnis sein kann. Doch die Straße ist nicht nur für ihre launisch.
more

Maui – Ho’okipa Beach Park

Unsere nächste Insel auf Hawaii, war die Insel Maui, die den Namen eines polynesischen Halbgotts trägt. Für die zweitgrößte Insel Hawaiis, planten wir ca. eine Woche ein. Zu Maui gehören ebenfalls die Inseln Lana’i, Kaho’olawe und Moloka’i, Inseln die wir allerdings auf unsere Route durch Hawaii gestrichen hatten. Der Grund war einfach, auf Maui gibt es viel zu sehen und so bestand für uns kein.
more

Big Island – Nachtschnorcheln mit Mantas

Für den Abend plante ich einen Tauchgang mit Mantas ein. Dies benötigte aber einiges an Überzeugungskraft, da Christine alles andere als erfreut darüber war, mit diesen für mich graziösen Tiere (und das auch noch bei Nacht) zu tauchen. Für sie waren diese Tiere weder schön noch freundlich und so wurde aus dem Tauchgang ein Schnorchel Ausflug bei Nacht. Die Schnorchel Tour tat dem aber kein.
more