Ich bin dann mal weg. Sage Good Bye und Danke

Etwas verspätet poste ich den „Good Bye“ – Beitrag rein, aber besser als gar nicht. 😉

So wie jeder sicherlich weis bin ich bereits weg, gerne möchte ich trotzdem meine Gedanken aufschreiben, die ich vor der Reise hatte.

Ich möchte mich zu beginn erst mal bedanken bei all meinen Freunden und meiner Familie, die mich unterstützt haben! Ich kann wirklich mit stolz sagen das ich unbezahlbar gute Freunde habe und eine super Familie die ich über alles lieb.

Genau das machte alles auch um so vieles schwieriger. Ich habe mit meinen Freunden zusammen 1 Monat lang mein Abschied jedes Wochenende gefeiert. Jedes mal gab es ein anderen Grund warum wir meinem Abschied feiern mussten (vielleicht auch nur ein Grund zum feiern 😉 ). Es gab ein Abschieds Essen, Good Bye Eis, Abschieds Disco Gang, Abschieds Wochenende und und und

Das zeigt mir natürlich, welch tolle Freunde ich habe. Ich hab mich sehr über die Abschieds SMS gefreut (auch wenn ich nicht allen beantworten konnte) und die Abschieds Geschenke und Briefe, die ich erst im Flugzeug auf machen durfte und das mich so viele noch an den Flughafen begleitet haben. Auch über den Überraschungs Besuch hab ich mich sehr gefreut.

VIELEN DANK EUCH ALLEN, FÜR ALLES!

Ich werde euch hier in Asien sehr vermissen! Ab jetzt bin ich auf mich allein gestellt. Wünscht mir glück, das das alles klappt und ich wieder heil zurück komme!

Jetzt gibt es nur noch eins zu sagen, Good Bye!