St Martin / St Maarten – Das Europa der Karibik / Airbnb

Unser nächstes Ziel in der Karibik war die, vulkanischen Ursprungs, hügelige Insel St Martin, die nicht nur deshalb ein Favorit für mich war, weil sie meinen Namen trägt, nein diese Insel hat außer grüne Hügel, Lagunen, Jachten und Segelboote auch einiges mehr zu bieten.

Die knapp 92 km² große Insel wurde am 11. November 1493, dem Namenstag des Heiligen Martin, durch Christoph Kolumbus entdeckt und ist geopolitisch zwischen Frankreich und den Niederlanden geteilt: Der nördliche Inselteil zählt zu Frankreich und somit auch zur EU, deshalb kann dort mit Euro bezahlt werden. Man nennt diesen Teil „Saint-Martin“. Der südliche Teil bildet das eigenständige niederländische Land „Sint Maarten“.

Der Legende nach teilten die afrikanischen Kriegsgefangenen von Frankreich und Niederlande die Insel unter sich auf, indem ein Niederländer und ein Franzose die Insel in gegensätzlicher Richtung umrundeten, bis sie sich wieder am Strand trafen. Es heißt auch, der Franzose habe dem Niederländer eine Flasche Wasser gegeben, die allerdings Gin enthalten habe, weshalb heute der französische Teil größer sei als der niederländische.

Um die hohen Kosten für Übernachtungen zu sparen, probierten wir auf dieser Insel das erste Mal Airbnb (Airbedandbreakfast – Luftmatratze und Frühstück) aus (was ich schon immer mal ausprobieren wollte). Airbnb ist ein Community-Marktplatz für weltweite Buchung und Vermietung von Unterkünften. Private Vermieter können ihr Zuhause an Menschen vermieten, die eine Unterkunft fernab des Pauschaltourismus suchen. Es ist also ähnlich wie Couchsurfing, das Schlafen bei Einheimischen, mit dem Unterschied, das man dafür Geld zahlt, es aber verglichen mit Hotels wesentlich günstiger ist. Der nette Nebeneffekt ist zudem, dass man die Einheimischen aus nächster Nähe kennen lernt und diese einem Tipps geben können.

Wir hatten Glück, dass wir bei Cee in seinem „Vickys Keys“ für 55 € wohnen durften. Eine liebevoll eingerichtete kleinen extra Wohnung, nur für uns, mit Küche und Internet, wo wir die nächsten Tage verbringen sollten.

St Martin / St Maarten - Vickys Keys

St Martin / St Maarten – Vickys Keys

St Martin / St Maarten - Vickys Keys

St Martin / St Maarten – Vickys Keys

martinwos.de - My trip around the world