Tag Archives: hauptstadt

St Kitts / Nevis – Verlassene graue Strände

Unser Plan war es, morgens mit der Fähre von Nevis auf die Schwesterinsel St Kitts zu fahren, doch wir hatten vergessen, das es Sonntag war und so fuhr die Fähre nicht jede Stunde sondern erst wieder Mittags. Wir besuchten deshalb den Strand, der durch die Nähe des Vulkans auf Montserrat einen gräulichen Ton angenommen hatte. Leider ging die Schönheit des Strandes dadurch etwas unter, dass viele Ruinen.
more

Jakarta – Tödliche Unfälle durch Chaos

Als wir gerade in der Stadt beim Essen waren, traute ich meinen Augen kaum. Vor mir fuhr ein Zug vorbei, das auf den Dach hunderte Menschen trug?! Ich zeigte verwundert auf den komischen Anblick, doch für Lia und Co. war der Anblick normal. Es folgten Geschichten von der katastrophalen Infrastruktur in der Stadt. Morgens und Abends herrscht dort ein extremer Stau, dass Bürger (unter anderem.
more

Sauber, verrückt, wohlhabend – HALLO SINGAPUR

Von Malaysia Hauptstadt ging es mit dem Zug weiter nach Singapur. Da ich von den letzten Tagen Schlafmangel hatte, freute ich mich über den Nachtzug mit seinen bequemen Sitzen. Doch die Freude war nicht von langer Dauer, den im Zug waren es eiskalte 16°C!!! Ich fühlte mich an wie ein Eisblock und da war natürlich an schlafen nicht zu denken. :( Ich hörte von Singapur, das.
more

Kuala Lumpur – Shopping / MKL / Der Notfall

Gegen Abends kamen wir in Kuala Lumpur, die Hauptstadt und Metropole Malaysias, an. Christine wurde mittlerweile richtig Krank und während sie sich bettfertig machte, begab ich mich auf die Suche nach essbarem, in Straßen mit engen versteckten Gassen voller Chaos, die China Town, wo wir übernachteten, zu einem brodelnden Kessel von Sehenswürdigkeiten und Geräusche machte. Ich war ein Fan geworden von abendlichen Spaziergängen durch China.
more

Kambodscha – Phon Phen – Das Spiel mit den Waffen

Mit dem Bus bin ich wieder über Nacht von Saigon nach Phon Phen (Hauptstadt) gefahren. An der Grenze erzählte man uns, das unser Visa 25$ kosten würde. Ich wusste aber das normalerweise sich die Kosten auf 20$ belaufen müssten also versuchte ich mir mein Visa selbst zu besorgen, was die bessere Entscheidung war.  Das Busunternehmen wollte damit noch mal schnelles Geld machen, dabei ging das ohne Probleme.
more

Begegnung mit Ho Chi Minh – Onkel Ho & Konfuzius

Zurück in Hanoi besuchte ich das Mausoleum von Ho Chi Minh. Viele fragen sich jetzt vielleicht wer war Ho Chi Minh oder Onkel Ho, wie man ihn auch jetzt noch nennt? Onkel Ho ist wie Lenin, Stalin oder Maos ein Freiheitskämpfer, Kommunist und Präsident gewesen der Vietnam in die Unabhängigkeit führte. Aus diesem Grund vergöttert man ihn auch hier so sehr. In jedem Klassenzimmer, Wohnzimmer.
more