US Virgin Islands – St. Thomas / St. John

Mit dem Flugzeug ging es von Puerto Rico zur nächsten großen Insel – The US Virgin Islands. Der Flug war schon ein Highlight für sich, denn wir flogen nicht wie gewohnt mit einem großen Flugzeug sondern nur eins, das genau so groß war, dass 20 Personen Platz drin hatten. Man konnte sogar direkt zu den Piloten hinein schauen. Es war schon irgendwie lustig und spannend zugleich, auf der anderen Seite wurde uns auch bewusst, wie gut wir es eigentlich mit den großen Flugzeugen / Airlines haben. Bei uns gab es einfache Sitze, laute Motoren, Turbulenzen, kein Service… um nur mal einige Punkte zu nennen.

In den US Virgin Islands in St. Thomas angekommen, nahmen wir uns ein Taxi (30 $), dass uns direkt durch Charlotte Amelie, der Hauptstadt, und dann zur Fähre fuhr. Wir hatten gelesen, dass es auf der Insel St. Thomas nicht viel zu sehen gäbe, deshalb denn Beschluss, des direkten Weges zur Fähre. Von dort aus ging es dann auf die Nachbarinsel St. John, ebenfalls US Virgin Islands, das dafür bekannt ist, das 2/3 der Insel ein Nationalpark ist.

Zu St. Thomas ist zu sagen, das von der Landschaft nicht mehr viel zu sehen ist, da ein Großteil der Insel verbaut ist. Viele Kreuzfahrtschiffe machen hier jedoch einen Stop, um die vielen Dutyfree-Shops zu nutzen. Uns reichte die Taxi Fahrt um einen Überblick von der Insel zu bekommen. Die Menschen hier sehen übrigens ziemlich witzig aus. Die meisten haben Rastalocken und darauf gestrickte Mützen auf oder wie Christine sagt: Riiiiiiesen-Socken. 😉

US Virgin Islands - Einheimische

US Virgin Islands – Einheimische

Hier übernachteten wir im Hotel Cruz Bay das zwar recht schön, aber für uns mit 125 $ recht teuer war. Wie sich aber leider herausstellte, war das das günstigste Hotel und der Preise – Standard.

Am nächsten Morgen packten wir unser 7 Sachen und fuhren mit dem Bus gerade mal für 1$ pro Person durch die ganze Insel uns besuchten einen traumhaft schönen und nahezu verlassenen Strand, wo wir den restlichen Tag verbrachten. Leider wird auf dem Bild nicht wirklich ersichtlich wie schön der Strand war. Da ich meine eigenen Schnorchel Ausrüstung dabei habe, schnorchelte ich noch ein wenig den Strand entlang und beobachtete eine Schildkröte beim Essen, ein Rochen und viele andere bunte Fische.

US Virgin Islands - Schildkröte auf St John

US Virgin Islands – Schildkröte auf St John

US Virgin Island - St John

US Virgin Island – St John

US Virgin Island - St John

US Virgin Island – St John

US Virgin Island - St John

US Virgin Island – St John

US Virgin Island - St John

US Virgin Island – St John

martinwos.de - My trip around the world